2.5  Berufskundlicher Unterricht


 

 

Fachfrau/Fachmann Betreuung

 

BM ZK Repetitionstool

Im ersten Lehrjahr der FaBe-Ausbildung wird das berufskundliche Fach «Zusammenarbeit und Kommunikation» für BM-Lernende im Fach «Sozialwissenschaften» an der BMS unterrichtet. Die BM-Lernenden haben die Möglichkeit, mit Hilfe eines Repetitionstools ihren Wissensstand im berufskundlichen Fach «Zusammenarbeit und Kommunikation» zu prüfen. Detaillierte Informationen finden Sie auf dem Merkblatt D2.5-01.

 

Detailhandel

 

Champions im Detailhandel

An den Schweizermeisterschaften nehmen jedes Jahr rund 5 500 angehende Detailhandelsfachleute im 2.   Lehrjahr teil. Ihr Ziel: Champion an der «Schweizermeisterschaft» oder sogar am «Junior Sales Champion International» in Salzburg zu werden.

 

Ablauf der Meisterschaft

  •     Vorausscheidung in den Klassen an den Berufsfachschulen, eingebettet in den DHK-Unterricht
  •     Regionale Wettkämpfe
  •     Schweizermeisterschaften   Deutschschweiz
  •     Junior Sales Champion International   in Salzburg –   ein Wettkampf mit Teilnehmenden aus Österreich, Bayern, dem   Südtirol   und der Schweiz

 

Aufgabe

Die Wettkampfteilnehmenden haben ein 10-minütiges   Verkaufsgespräch   mit einem Kunden zu führen. Dieses Gespräch dreht sich um Produkte, welche   die Lernenden auswählen und aus ihrem  Lehrbetrieb mitbringen. An den   regionalen und an den   Schweizermeisterschaften kommt nach ein paar Minuten  eine fremdsprachige Kundin dazu. Diese soll – ohne den ersten Kunden zu vernachlässigen – auch bedient werden.

 

Bewertung

Folgende Punkte werden anhand eines Bewertungsrasters   beurteilt:

  •     Eröffnung des Verkaufsgesprächs
  •     Warenpräsentation
  •     Argumentation gegenüber der Kundin
  •     Umgang mit dem fremdsprachigen   Kunden
  •     Gesamteindruck

 

Dentalassistenz

 

Fachunterricht

Der Fachunterricht der Dentalassistentinnen und der Dentalassistenten wird von Lehrpersonen unserer Partnerschule der SZDA unterrichtet.

 

Lernbericht

Die Lernberichte des Fachunterrichtes der Dentalassistentinnen werden nach Abschluss des Modules von den  Fachlehrpersonen der SZDA ausgefüllt. Das Formular (F2.5-02) wird beim Sekretariat der  Allgemeinen Abteilung elektronisch eingereicht. Das Sekretariat     stellt   die Lernberichte fortlaufend den Lernenden und Lehrbetrieben zu.

 

Ombudsstelle

Die SZDA bietet für Lernende ein eigene Ombudsstelle für Dentalassistentinnen und Assistenten. Kontaktadressen sind auf der Homepage der SZDA zu finden.